EUREGIO Maas-Rhein Logo
Kleiner Geländekurs EUREGIO Maas-Rhein

Rheinisch-Westfälisches Braunkohlenrevier - Aachen - Lüttich - Maastricht

21. Mai - 24. Mai 1998


Exkursionsleitung

Dr. Michael Waibel

Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Bremer, Kathrin; Demmig, Dominique; Fischer, Udo; Gebert, Niklas; Heinker, Christian; Heinsohn, Martina; Herzog, Martina; Hildenbrand, Heike; Hille, Tatjana; Hoppe, Michael; Kleiner, Antonia; Kluge, Andreas; Kraus, Gerd; Märtens, Daniela; Morawsky, Mark; Quellhorst, Stefan; Reeh, Tobias; Rinke, Elisabeth; Salam, Ben; Sauerland, Stephan; Schmüser, Peter; Schulze, Stephan; Stegemann, Bodo; Steilen, Gerald; Streit, Joachim

Übersichtskarte EUREGIO-Maas-Rhein (lesbar mit Acrobat Reader 4.0 oder 5.0)

Exkursionsbericht

Inhaltsverzeichnis

  1. Naturraum u. Kulturlandschaft im Gebiet der EMR
  2. Die Bedeutung des Braunkohleabbaus in Deutschland: Besonderheiten und Merkmale des Rheinisch-Westfälischen Braunkohlenreviers - Fallbeispiel Tagebau Inden
  3. National- und Naturparks in der Bundesrepublik: Der Deutsch-Belgische Naturpark Hohes Venn/Eifel
  4. Globalisierung versus Regionalisierung? Die Stellung und Entwicklung von Regionen innerhalb der EU
  5. Die Entwicklung von EUREGIOS in Deutschland - Fallbeispiel EUREGIO Maas-Rhein - Das INTERREG II-Programm als grenzüberschreitende Maßnahme der Europäischen Regionalförderung
  6. Strukturwandel in der EUREGIO Maas-Rhein: Versuch einer Bewertung der nationalen und supranationalen Strategien zur Überwindung der Strukturkrise
  7. Wissenschaft und Forschung als regionalwirtschaftliches Potential: Die Bedeutung und Rolle von Universitäten und Technologiezentren für den Strukturwandel
  8. Geschichtliche Entwicklung von Aachen, Lüttich und Maastricht im Vergleich
  9. Architektur und Städtebau in Aachen, Lüttich und Maastricht im Vergleich
  10. Karl der Große und Napoleon: Ein kritischer Vergleich zweier Staatsmänner
  11. Das UNESCO-Weltkulturerbe - Entwicklung - Auswahlkriterien - Förderungen u. Bedeutung für den Tourismus: Das Beispiel Aachener Dom Aachen
  12. MIV contra ÖPNV? Aktuelle Tendenzen in der kommunalen Verkehrsplanung - Fallbeispiel Aachen - Elisenbrunnen
  13. Die Bedeutung des Stadttourismus als Wirtschaftsfaktor in Aachen
  14. Masse oder Klasse? Tourismus im niederländischen Teil der EUREGIO Maas-Rhein (Südlimburg)
  15. Die Bedeutung des Schloßtourismus in Südlimburg und in Ostbelgien
  16. Sprachenkrieg in Belgien? Weshalb sich Wallonen und Flamen nicht vertragen. Die Stellung und Rolle der deutschsprachigen Minderheit in Ostbelgien

Ausgewählte Photos 1998

Diese Photos sollen keine wissenschaftliche Dokumentation unserer Exkursion darstellen. Sie sind nicht primär für die Öffentlichtkeit bestimmt, sondern sollen lediglich den Teilnehmer/-innen best. Haltepunkte oder 'denkwürdige' Situationen ins Gedächtnis rufen.

Gruppenbild#1 - Standort Houthem St. Gerlach/Valkenburg
Gruppenbild#2 -Standort Houthem St. Gerlach/Valkenburg

Gruppenbild#3 - Aussichtspunkt Braunkohletagebau Inden/Aldenhoven

Gruppenbild#4 - auf Wanderung im Hohen Venn bei Botrange

Gruppen#5 - Standort Aachen/Münsterplatz

Gruppenbild#6 - Standort Aachen/Elisenbrunnen

Stefan Quellhorst vor dem Elisenbrunnen

Der Exkursionsleiter - zu spät ...

Warten auf den Bus - noch gut gelaunt sind:

Warten auf den Bus - Anweisungen per:

Warten auf den Bus - letzte Anweisungen

Gruppenbild#7 - Standort Badouin-Turm/Dreilandenpunkt

Dominique Demmig u. Tatjana Hille am Dreilandenpunkt

Die Exkursionsgruppe in der alten Festungsstadt Limburg/Dolhain in Belgien

Der Stadtführer Herr S. Oltrogge vor der St. Servatiuskirche in Maastricht

Gruppenbild#8 am Vrijtshof in Maastricht

Gruppenbild#9 an der St. Servatiuskirche in Maastricht

Niklas Gebert u. Gerd H. Kraus in der Touristenstadt Valkenburg

Die Gruppe 1 beim Abschlußquiz im Cafe Egmont in Aachen

Martina Heinsohn und Udo Fischer im Cafe Egmont in Aachen
Der Hof mit römischen Säulen (Replika) - vielleicht der schönste Platz in Aachen

Modell des Aachener Doms
Das Rathaus von Aachen - vom Katschhof gesehen

Der Granusturm am Aachener Rathaus - aus der Zeit Karls des Großen

Links
Die offizielle EUREGIO-Maas-Rhein Homepage
Die offizielle Homepage der Stadt Aachen (Aachen Online)

Die Aachener Gesellschaft für Innovation und Technologietransfer mbH

Die Homepage der IHK Aachen

Die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule (RWTH)

Der Deutsch-Belgische Naturpark Hohes Venn-Eifel

Die Deutsche UNESCO-Kommission (Weltkulturerbe)

Die Universität von Maastricht

Centraal Bureau voor de Statistiek/Statistics Netherlands

Lüttich ONLINE

Die Universität von Lüttich



* Letzte Änderung: 29.09.2002 - maw

EUREGIO Maas-Rhein Logo Zur EUREGIO Maas-Rhein Exkursionsseite 1997

EUREGIO Maas-Rhein Logo Zur EUREGIO Maas-Rhein Exkursionsseite 1999

   Zurück zur Homepage von Michael Waibel